PERCEPTION

April 2018 – neue Ausstellung in der röskant Galerie.

Hinter dem Akronym m.m.f_paint steht die Abstrakt-Künstlerin Manja Melanie Froese.

Schon früh inspiriert durch das wild-romantische Bodetal in ihrer Heimat Thale im Harz; mit seinen abstrakten Felsformationen und den wechselnden Licht- und Farbkompositionen, begann sie mit Struktur- und Texturexperimenten und widmet sich nun in Leipzig nebenbei der Malerei.

#instagram

Dazu ihre Kurzphilosophie:

„Ich arbeite mit Acrylfarben und experimentiere dabei, angetrieben von ständiger Neugier, mit verschiedenen Techniken. Meine Werke haben keine Titel, keinen Anfang und kein Ende, keine final festgelegte Ausrichtung. Ich gebe absichtlich nichts vor, denn dadurch schränkt man die Sichtweise der Betrachter bewusst oder unbewusst manipulativ ein. Es gibt in unserer Gesellschaft bereits zu viele Vorgaben, die die (Selbst-) Wahrnehmung beeinflussen. Der Horizont sollte aber stets weit bleiben und die eigene Wahrnehmung im Vordergrund stehen. Kunst ist Freiheit in Ausdruck und Eindruck.“

Zu sehen bis 31. August 2018 – am besten bei einer richtig guten Tasse Kaffee. Wir freuen uns auf Sie.

röskant DIE MANUFAKTUR

Hohe Str. 9–13 | 04107 Leipzig
T +49 (341) 58 06 90 91
F +49 (341) 58 06 90 92
www.roeskant.com

ÖFFNUNGSZEITEN: DI 9 – 18 UHR, MI – FR 13 – 18 UHR, SA 10 –14 UHR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.