MIND THE GAP

Eine neue und richtig spannende Ausstellung auf der röskant Galerie; Gunnar Dreßler – MIND THE GAP

„Bahnhöfe, Busse, Züge. Menschen reisen von A nach B, drängen sich durch Gänge, auf Rolltreppen und an Gleisen. Gepäck wird verladen und Leute steigen um, auf dem täglichen Weg zur Arbeit oder auch bepackt mit Koffern und Taschen, bereit für die große Reise.“

Wie ist das gemeint und was und wer verbirgt sich dahinter?

Für einen Blick nach rechts und links bleibt selten Zeit, obwohl sich beim genauen Hinsehen auch in einer Rolltreppe Kunst, in einem U-Bahnhof Eleganz und im Wirrwarr vom fahrenden Zügen und Bussen Schönheit finden lässt. Die Ausstellung zeigt Perspektiven auf einige dieser meist alltäglichen Orte.

Über den Künstler: Gunnar Dreßler arbeitet und schreibt seine Doktorarbeit am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung in Leipzig, der Leidenschaft Fotografie widmet er aber bereits seit mehreren Jahren ein großen Teil seiner Freizeit. Als begeisterter Bahnfahrer faszinieren ihn daher die Themen Bahnhöfe, U-Bahn und Verkehr auch als Fotomotive.

Zu sehen sein wird die Ausstellung bis zum 5. Juli 2014; während unserer Öffnungszeiten.

röskant DIE MANUFAKTUR
Hohe Str. 9–13 | 04107 Leipzig
+49 (341) 58 06 90 91
+49 (341) 58 06 90 92
www.roeskant.com

ÖFFNUNGSZEITEN: DI 9 – 18 UHR, MI – FR 13 – 18 UHR, SA 10 –14 UHR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.